Kristina Stary – Vita

Kristina Stary hat ihre Liebe zum Klavier und zum Singen bereits in früher Kindheit entdeckt. Ihr künstlerisches Fundament bildet eine klassische Konzertausbildung an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. André Marchand im Hauptfach Klavier.

 

Seither ging ihre musikalische Reise weiter, geprägt von Jazz, Weltmusik und ihren tschechischen Wurzeln. Als Künstlerin ist Kristina Stary in verschiedenen musikalischen Welten zuhause. Inspiration geschieht im Moment, im Zusammentreffen mit anderen Musikern, und auf Reisen.

 

Kristina Stary - Chorleiterin, Pianistin und Sängerin aus Ravensburg
Kristina Stary

Ihre langjährige Erfahrung als Chorleiterin machen sie außerdem zu einer gefragten Chorbegleiterin am Klavier.

 

Seit 2004 war Kristina Stary Dirigentin bei verschiedenen Popchören im Großraum Stuttgart. An der Musikhochschule Stuttgart studierte sie Chorleitung bei Prof. Dieter Kurz. Regelmäßige Fortbildungen bei Bob Stoloff, Roger Treece, Reinette van Zijtveld-Lustig, Matthias Becker und anderen vertiefen ihr Spezialgebiet Pop- und Jazzchorleitung.  Derzeit macht sie ein Masterstudium in "Rhythmic Choir Conducting" an der Royal Academy in Aalborg, Dänemark.  Sie gibt auch Workshops und Coachings für Chöre.

 

 Nach einer einjährigen Reise landete sie 2013 in der Gemeinschaft Schloss Tempelhof.  Dort beschäftigte sie sich mit der gemeinschaftsbildenden und der heilsamen Kraft des Singens. Sie ist Mitglied des Vereins "Singende Krankenhäuser".

 

Seit Oktober 2015 leitet sie den jungen Chor CHORiFeen des Liederkranzes Baienfurt an ihrem neuen Wohnort in Oberschwaben.

Seit 2016 leitet sie außerdem den Gospelchor Deggenhausertal und den Kinderchor Zogenweiler.

 

Als aktive Sängerin singt sie selbst im Böblinger Vokalensemble und in ihrem neugegründeten Jazz-/Pop-Ensemmble.